Verantwortungsvolle Produktion von IT-Produkten.

Die Produktion von IT-Produkten birgt eine große Verantwortung hinsichtlich Umwelt- & Arbeitnehmerschutz.


„Mit steigender Produktionsrate von elektronischen Geräten fallen auch immer mehr elektronische Abfälle an.

Wir machen es uns zu Aufgabe dafür zu sorgen das die Produktion unserer verwendeten Produkte nachhaltig und Umweltfreundlich stattfindet.

Deshalb beziehen wir unsere Produkte bei namentlichen Herstellern, die mit uns gemeinsam die Vision „Nachhaltigkeit“ verfolgen.

Damit wir dieses auch sicherstellen können, stehen wir im ständigen Kontakt mit anderen Systemhäusern sowie unseren Herstellern.

Wir vergewissern uns über die Einhaltung unserer Kriterien, durch Gespräche und Zertifikate.

Wir versuchen überwiegend Produkte aus der Europäischen Union zu beschaffen, dennoch halten wir auch über die Grenzen hinaus den Kontakt und gehen auch hier Verantwortungsvoll mit der Beschaffung um.

Unser Ziel ist es, die Nachhaltigkeit mit dem Arbeitnehmerschutz zu vereinen!

Bei der Beschaffung der IT-Hardware achten wir bewusst nicht nur auf die Nachhaltigkeit der Herstellung, sondern auch auf die Verpackung und den Versand – daher verwenden wir nur recycelbare Verpackungen und versuchen die Transportketten so einfach wie möglich zuhalten.

Mit der steigenden Produktionsrate von elektronischen Geräten fallen auch immer mehr elektronische Abfälle an.

Durch Partnerschaften zu Entsorgungsbetrieben, welche sich auf das umweltfreundliche Recycling von Elektroschrott spezialisiert haben, können wir sicherstellen, dass Ihr Elektroschrott nicht zu einer Belastung für Umwelt und Gesundheit wird.

Endliche, wertvolle Rohstoffe gehen so nicht verloren und es wird Sorge für eine fachmännische Entsorgung der enthaltenen Gefahrenstoffe getragen.

Aber nicht nur die elektronischen Produkte selbst sollten Recycelt werden, sondern auch deren Verpackungen.

Durch die Verwendung von IT-Hardware, die ein entsprechendes Umweltsiegel trägt, können auch Sie dazu beitragen, den verantwortungsvollen Umgang mit IT-Produkten zu fördern.“

Julia Bovermann


"Erfolgreich zu sein setzt zwei Dinge voraus:
Klare Ziele und den Wunsch, sie zu erreichen."

- Johann Wolfgang von Goethe

Mit einer fundierten Digitalstrategie zum Erfolg

Aufgrund der wachsenden Bedeutung von ITK in allen Geschäftsbereichen ist die Gestaltung einer nachhaltigen Digitalstrategie wesentlicher Bestandteil einer nachhaltigen Unternehmensstrategie.

Wir reden nicht nur von IT- & Digitalstrategien, wir unterstützen Sie auch bei der konkreten Umsetzung!



NACHHALTIGKEIT

Nachhaltigkeit und technischer Fortschritt durch leistungsstarke IT-Infrastrukturen? Wir zeigen Ihnen auf Basis individueller Konzepte, wie Nachhaltigkeit und IT auch in Ihrem Unternehmen gemeinsam funktionieren.

ENERGIEEFFIZIENZ:

Maximale Leistung durch minimalen Ressourceneinsatz? Wir helfen Ihnen dabei, ein bestmögliches Verhältnis von Ressourcenverbrauch und benötigter Leistung herzustellen.

PRODUKTLEBENSDAUER:

Längere Produktlebensdauer ohne Performance- & Leistungseinbußen: die richtige Produktwahl macht den Unterschied. Wir zeigen Ihenen den Weg von der Wegwerfgesellschaft in die Kreislaufwirtschaft.

VERANTWORTUNGSVOLLE MINERALIENBESCHAFFUNG:

Konfliktmaterialien als potenzieller Gefahrenherd: Mineralienbeschaffung ohne Verletzung von Menschenrechten.

UMWELTBEWUSSTE PRODUKTION:

Verantwortungsvolle Produktion von IT-Produkten: eine Herausforderung in Sachen Umweltschutz und sozialer Verantwortung.

UMWELTFREUNDLICHES RECYCLING:

Elektroschrott birgt Gefahren für Umwelt und Gesundheit: Nachhaltige Entsorgung für ein bessers Morgen.


Diese Website verwendet Cookies. Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen