DATENSCHUTZ

DATENSCHUTZERKLÄRUNG
Wir legen großen Wert auf einen gewissenhaften Umgang mit Ihren Daten sowie deren Schutz. Daher behandeln wir Ihre Daten stets vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Mit der Nutzung dieser Webseite werden unterschiedliche personenbezogene Daten erhoben.
Unter personenbezogenen Daten gemäß DSGVO sind diejenigen Daten zu verstehen, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können.

Mit unserer Datenschutzerklärung möchten wir Sie ausführlich über die Art, den Umfang sowie den Zweck der von uns erhobenen, genutzten und verarbeiteten personenbezogenen Daten informieren. Des Weiteren möchten wir Sie mit unserer Datenschutzerklärung, über die Ihnen von Gesetzeswegen zustehenden Rechte aufklären und stehen Ihnen bei sämtlichen Fragen und Anmerkungen natürlich gern zur Seite.
Wir haben als für die Verarbeitung Verantwortliche Stelle eine Vielzahl an technischen und organisatorischen Maßnahmen umgesetzt, um gewährleisten zu können, dass für die über unsere Webseite verarbeiteten personenbezogenen Daten ein maximaler und möglichst lückenloser Schutz besteht. Daher nutzt unsere Webseite aus Sicherheitsgründen und zum Schutz Ihrer Daten vor unerwünschten Zugriffen Dritter eine SSL- und TLS-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von “http://” auf “https://” wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.
Wenn die SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden. Da Internetbasierte Datenübertragungen jedoch grundsätzlich Sicherheitslücken aufweisen könnten, können wir aus diesem Grunde keinen absoluten Schutz der verarbeiteten Daten vor dem Zugriff durch Dritte sicherstellen. Jeder betroffenen Person steht es natürlich frei, personenbezogene Daten auch auf alternativen Wegen, wie zum Beispiel telefonisch, an uns zu übermitteln. Um sicherzustellen, dass unsere Datenschutzerklärung für jeden einfach lesbar und verständlich ist, möchten wir nachfolgend einige Begrifflichkeiten erläutern.

BEGRIFFSBESTIMMUNGEN und DATENSCHUTZHINWEISE
Die Begriffsbestimmungen und weitere Hinweise zum Datenschutz finden Sie hier.

1. NAME UND ANSCHRIFT DES FÜR DIE VERARBEITUNG VERANTWORTLICHEN
Die verantwortliche Stelle für die Datenerhebung sowie deren Verarbeitung auf dieser Webseite ist die im Impressum genannte Stelle.

2. VERARBEITUNGSZWECKE NACH ARTIKEL 6 DSGVO
Personenbezogene Daten werden von uns nur im Rahmen der Erbringung einer Leistung bzw. zur Vertragserfüllung oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erfasst. Darunter fallen z.B. Name, Anschrift, Telefonnummer und E-Mailadresse. Freiwillig von Ihnen mitgeteilte Angaben werden von uns ausschließlich zu dem Zwecke, zu dem Sie uns durch Sie überlassen worden sind, verwendet. Die Verarbeitung personenbezogener Daten erfolgt dabei ausschließlich gemäß Art. 5 DSGVO.

3. WEBSEITE DER SETUP Bovermann
a) Verarbeitung von Nutzungsdaten bei Zugriff auf unsere Webseite (Server-Log-Daten)
Bei jedem Zugriff eines Nutzers auf unsere Webseite und bei jedem Abruf einer Datei oder eines Links werden Daten über diesen Vorgang temporär als Protokoll gespeichert und verarbeitet (sog. Server-Log-Dateien). Dies dient statistischen und systembedingten Zwecken. Der in dem zuvor genannten Protokoll gespeicherten Datensatz besteht insbesondere aus folgenden Informationen:
Aufgerufene Seite,Name der abgerufenen Datei, referrer URL, Webseite, von welcher ein zugreifendes System auf unsere Webseite gelangt,Datum und Uhrzeit der Abfrage, die bei der Abfrage übertragene Datenmenge, Meldung, ob der Zugriff / Abruf erfolgreich war, Typ des verwendeten Webbrowsers und Version des verwendeten Browsers, IP-Adresse des anfragenden Rechners, Betriebssystem des anfragenden Rechners, Hostname des zugreifenden Rechners.
Die genannten Protokolldaten werden nur anonymisiert gespeichert. Die anonymen Daten der Server-Log-Dateien werden getrennt von den personenbezogenen Daten betroffener Personen gespeichert
Die Server-Log-Daten werden aus Sicherheitsgründen für den Zeitraum von 6 Monaten von uns gespeichert und automatisiert gelöscht (z.B. zur Abwehr von Angriffs- und Hackingversuchen auf unsere Webserver). Eine Auswertung der anonymisiert gespeicherten IP-Adresse erfolgt nur im Falle eines Angriffs. Die Zuordnung einer natürlichen Person zu diesen gespeicherten Nutzungsdaten erfolgt nicht.

b) Dienste von Drittanbietern
Cookies
Wir verwenden auf unseren Webseiten temporäre Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren; Cookies sind kleine Textdateien, die über einen Internetbrowser auf einem Computersystem abgelegt und gespeichert werden. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Die von uns verwendeten Cookies sind so genannte “Session-Cookies”. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen. Der Zweck dieser Wiedererkennung ist es, den Nutzern unserer Webseite die Verwendung unserer Webseite zu erleichtern. Sie können über Ihre Browsereinstellungen jederzeit der Setzung von Cookies dauerhaft widersprechen und bereits gesetzte Cookies dauerhaft löschen. Alternativ können Sie über die Browsereinstellungen erwirken, dass Sie zuvor über das Setzen von Cookies informiert werden, dass Cookies nur im Einzelfall erlaubt werden oder dass die Annahme von Cookies nur in bestimmten Fällen erlaubt wird. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Webseite eingeschränkt sein.
Die Speicherung von Cookies erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO zu dem Zwecke, die Webseite nutzerfreundlicher zu gestalten.
Google Analytics
Wir nutzen auf unseren Webseiten die Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. Google Analytics verwendet so genannte „Cookies“. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren; Cookies sind kleine Textdateien, die über einen Internetbrowser auf einem Computersystem abgelegt und gespeichert werden. Die Cookies von Google Analytics dienen dazu, die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Zum Schutz Ihrer Privatsphäre haben wir die IP-Anonymisierung auf unseren Webservern aktiviert. Ihre IP-Adresse wird innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt, eine Zuordnung zu Ihrer Person ist somit nicht mehr möglich. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP- Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de
Wir weisen darauf hin, dass auf dieser Webseite Google Analytics und Google Remarkting um den Code „gat._anonymizeIP();“ erweitert wurden, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.
Die Speicherung der Google-Analytics-Cookies erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Analyse des Nutzerverhaltens, um sowohl sein Webangebot als auch seine Werbung zu optimieren.
Google Maps
Diese Seite nutzt über eine API den Kartendienst Google Maps. Anbieter ist Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. Zur Nutzung der Funktionen von Google Maps ist es notwendig, Ihre IP Adresse zu speichern. Diese Informationen werden in der Regel an einen Server der Google LLC in den USA übertragen und dort gespeichert. Wir haben keinen Einfluss auf diese Datenübertragung. Die Nutzung von Google Maps erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote und an einer leichten Auffindbarkeit unseres Standortes. Dies stellt ein überwiegendes berechtigtes Interesse unsererseits im Sinne von Abs. 1 lit. f) DS-GVO dar. Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://policies.google.com/privacy?hl=de&gl=de
Google Web Fonts
Um die Ladegeschwindigkeit unserer Website zu beschleunigen und die Benutzerfreundlichkeit zu erhöhen verwenden wir auf dieser Website die Javascript-Bibliothek jQuery. Dazu verwenden wir das CDN (Content Delivery Network) von Google um diese Bibliothek zu laden. Beim Aufruf unserer Website lädt Ihr Browser die externe JavaScript-Datei vom Server ajax.googleapis.com. Sollten Sie jQuery bereits auf einer anderen Seite vom Google CDN verwendet haben, kann Ihr Browser auf die ihm Cache gespeicherte Kopie zurückgreifen und sie muss nicht erneut heruntergeladen werden. Wenn ihr Browser keine Kopie im Cache gespeichert hat, oder die Datei aus einem anderen Grund vom Google CDN heruntergeladen werden muss, so werden wiederum Daten von Ihrem Browser an Google Inc. („Google“) übertragen. Weitere Datenschutzhinweise und Informationen über die Datenverarbeitung durch Google erhalten Sie unter: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/
Browser Plugin
Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch den Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.
Widerspruch gegen Datenerfassung
Sie können die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die Erfassung Ihrer Daten bei zukünftigen Besuchen dieser Website verhindert: Google Analytics deaktivieren. Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten bei Google Analytics finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de.

4. IHRE RECHTE ALS NUTZER
Nach DSGVO haben Sie als Webseitenbesucher als betroffene Person die nachfolgenden Rechte:

1) Recht auf Auskunft (Art. 15 DSGVO)
Sie haben das Recht, Aufschluss darüber zu verlangen, ob Sie betreffende personenbezogene Daten durch uns verarbeitet werden. Sofern dies zutrifft, haben Sie gemäß Artikel 15 der Datenschutzgrundverordnung das Recht über diese personenbezogenen Daten und über die in Artikel 15 DSGVO im Einzelnen aufgeführten Informationen Auskunft zu verlangen.

2) Recht auf Berichtigung und Löschung (Art. 16 und 17 DSGVO)
Sie haben das Recht, unverzüglich die Berichtigung Sie betreffender unrichtiger personenbezogener Daten zu verlangen. Des Weiteren haben Sie unter Berücksichtigung der Zwecke der Verarbeitung das Recht, die Vervollständigung Sie betreffender unvollständiger personenbezogener Daten zu verlangen (Art. 16 DSGVO). Sie haben außerdem das Recht, unverzüglich die Löschung Sie betreffender personenbezogener Daten zu verlangen, sofern einer der in Artikel 17 der Datenschutzgrundverordnung genannten Gründe zutrifft.

3) Recht auf Einschränkung der Verarbeitung (Art. 18 DSGVO)
Sie haben das Recht, die Einschränkung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten zu verlangen, wenn einer der in Artikel 18 der Datenschutzgrundverordnung genannten Voraussetzungen zutrifft.

4) Recht auf Datenübertragbarkeit (Art. 20 DSGVO)
Sie haben das Recht, die Sie betreffenden personenbezogenen Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten und Sie haben das Recht, die Übermittlung dieser Daten an einen Dritten zu verlangen, sofern einer der in Artikel 20 der Datenschutzgrundverordnung genannten Fälle in diesem Zusammenhang zutreffend ist.

5) Recht auf Widerspruch (Art. 21 DSGVO)
Sie haben das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten Widerspruch einzulegen, sofern die Verarbeitung auf Grundlage von Artikel 6 Absatz 1 Buchstaben e oder f der Datenschutzgrundverordnung erfolgt. Wir verarbeiten die personenbezogenen Daten dann nicht mehr, sofern die Verarbeitung nicht dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen dient oder keine nachweisbar zwingenden schutzwürdigen Gründe für die Verarbeitung vorliegen, welche Ihren Interessen, Rechten und Freiheiten gegenüber überwiegen.

6) Beschwerderecht bei der Aufsichtsbehörde (Art. 77 DSGVO)
Sie haben das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde, sofern Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen eine geltende datenschutzrechtliche Bestimmungen verstößt. Ihr Recht auf Beschwerde können Sie insbesondere bei einer Aufsichtsbehörde in dem Mitgliedstaat Ihres Aufenthaltsorts, Ihres Arbeitsplatzes oder des Orts des mutmaßlichen Verstoßes geltend machen. Eine Liste der Kontaktdaten der Datenschutzbeauftragten in den Bundesländern sowie der Aufsichtsbehörden für den nicht-öffentlichen Bereich finden Sie, wenn Sie diesem Link folgen: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html

7) Profiling und automatisierte Entscheidungsfindung (Artikel 22 DSGVO)
Wir verzichten bewusst auf Profiling oder eine eine automatisierte Entscheidungsfindung.

Diese Website verwendet Cookies. Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.Weitere Informationen